Omelettes mit Putenleber

8 Eier, 1/8 l Milch, Salz, Pfeffer, ca. 120 gr Butter, 200 gr Putenleber, 100 gr grüne Paprikaschote, 100 gr Tomatenwürfel, 4 El rote Chilisauce (Salsa).

Die Putenleber putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote in kurze, dünne Streifen schneiden, Tomate häuten, entkernen und in Würfel schneiden.

Paprikastreifen in Butter anbraten, Putenleber und Tomatenwürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz braten, bis die Leber gar ist. Warm stellen.

Aus den mit der Milch verquirlten Eiern 4 Omelettes backen, die Füllung darauf verteilen, Omelettes überklappen, mit Chilisauce nappieren und servieren