Herbst~ oder Totentrompete (in Erbsensuppe)

Erbsensuppe hausgemacht, oder aus der Dose (wenn´s mal schnell gehen soll)

Pro Person ca. 50-60 g frische Herbsttrompeten mit Speck~ und Zwiebelwürfel gar dünsten und unter die fertige Suppe mischen.

Statt der Herbsttrompeten kann man auch Goldgelbe Kraterelle oder Pfifferlinge verwenden