Pilzfrikadellen (Mushroom Burgers) 4 Portionen

400 gr. gemischtes Hackfleisch, 150 gr. frische Pilze (z.B. Champignons), 1 Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, 1 EL gehackten frischen Kerbel, 1 Ei, 2 EL Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, 2 Tl Paprikapulver edelsüß, ½ Tl Rosen-Paprikapulver (scharf), Olivenöl.
Zwiebel, Pilze und Knoblauchzehen fein hacken, mit dem Hackfleisch,den Semmelbröseln, dem Ei und den Gewürzen zu einem Teig verarbeiten. Vier gleich große Teile zu Frikadellen formen und mit Olivenöl in der Pfanne braten. Wenn die Frikadellen auf Druck nur noch ganz leicht nachgeben, sind sie gar.
Entweder im Hamburger-Brötchen mit Salatblättern, Tomaten und Gewürzgurken servieren, oder mit Kartoffelbeilage (Pommes, Bratkartoffeln, Wedges) und Salat reichen